AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verehrte Kunden,

mit Ihrer Reservierung bzw. Buchung akzeptieren Sie unsere nachstehend beschriebenen Geschäftsbedingungen.

 

Unsere Programme sind online als auch telefonisch buchbar. Bei telefonischer Buchung erhalten Sie eine mündliche Bestätigung, nach Eingang Ihrer Online-Buchung eine Bestätigung per Mail. Sie bezahlen das von Ihnen gewählte Programm nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung entweder per Banküberweisung oder in bar vor Beginn der Tour.

Sollte das Programm zu dem von Ihnen gewünschten Termin ausgebucht sein, werden Sie mit einer entsprechenden Mitteilung darüber informiert. Gleichzeitig erhalten Sie eine Info über den nächst möglichen Termin für Ihr Programm. Ihre Sicherheit während unserer Touren liegt uns sehr am Herzen. Sie verpflichten sich daher, den Anweisungen von Fahrer bzw. Reiseleiter Folge zu leisten. Von ihnen erhalten Sie, wann immer notwendig, alle wichtigen Infomationen und Empfehlungen, um Ihr Reiseverhalten nach den Regularien und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland ausrichten zu können.

Sollte ein Programmteil verkehrstechnisch bedingt oder gegebenenfalls

das gesamte von Ihnen gebuchte Programm aus Gründen extremer Witterungsbedingungen bzw. höherer Gewalt ohne Sicherheitsrisiken

nicht durchgeführt werden können, so erhalten Sie keine Rückvergütung des Programmpreises. Wir schlagen Ihnen daher in solch einem Fall ein alternatives Programm vor. 

Sollten außergewöhnliche Gründe unsererseits die Stornierung einer

Tour bzw. eines von Ihnen gebuchten Programms kurzfristig notwendig machen, erhalten Sie Ihre Anzahlung bzw. Bezahlung des Gesamtbetrags selbstverständlich in voller Höhe zurück, es sei denn, Sie können auf einen

anderen Termin umbuchen.

Haftungsfragen:

Wir sind nicht verantwortlich noch haften wir für während der Tour verloren gegangene Gegenstände und Wertsachen unserer Kunden. Wir machen unsere Kunden für eventuell während einer Tour durch sie entstandenen Schäden an unserem Fahrzeug haftbar. Da wir Mittagspausen bzw. weitere Pausen auf unseren Fahrtstrecken einplanen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, wenn Sie während der Fahrt ausschließlich trockene Lebensmittel und nichtalkoholische Getränke verzehren.

Für den Fall einer notwendig werdenden juristischen Klärung vereinbaren die beteiligten Seiten München, Bayern, Deutschland als Gerichtssitz.